Barauszahlungslimit am Geldautomaten umgehen?

5 Antworten

Bei MEINEM Konto kann ich online einstellen, wieviel ich am Geldautomat pro Tag / Woche abheben kann - diese Einstellung ist auch sofort wirksam.

Ich kann zwar bei einmal Abheben max 400 € abheben, aber ich kann so oft hintereinader abheben wie ich will (solange das eingestellte Limit nicht erreicht ist)

Du kannst zwar eine Überweisung starten, ausgeführt und auf dem anderen Konto verfügbar ist das Geld erst Montag oder Dienstag. Voher ist das Geld nicht auf dem anderen Konto.

Das geht nicht.

Vertröste den Geldempfänger auf morgen. Nicht umsonst gibt es ja das Limit. Hole das Geld dann am Schalter.

Heute wird nicht gebucht. Also würde das Geld auch nicht bei dem anderem auf dem Konto gutgeschrieben werden.

Vertröste den Empfänger des Geldes auf morgen.

Du kannst mit deiner Bank natuerlich eine Erhoehung des Limits vereinbaren. Schneller und praktischer ginge es aber, wenn du dir das Geld bar am Schalter auszahlen lassen wuerdest.

Was möchtest Du wissen?