Bankkarte eingezogen ohne Grund?

11 Antworten

Das ist jetzt blöd. Wenn Du einkaufen musst, leihe Dir was von Bekannten oder Verwandten. Für den Einzug der Karte gibt es 2 Möglichkeiten: Entweder ist der Automat defekt oder Du hast Dein Konto ganz stark überzogen, was ich allerdings nicht glaube, denn dann bekommt man einfach die Meldung "Keine Auszahlung möglich". Du wirst am Montag wohl oder übel zu dieser Filiale gehen müssen und Dein Problem schildern. Das sind so die Erlebnisse, auf die man verzichten kann (kostet Dich ja schließlich Zeit, die Du evtl. gar nicht hast). lg Lilo

Ich hatte das auch vor ein paar Wochen. Zwar bei der Sparkasse, aber macht ja keinen Unterschied. Ich hatte meine Karte reingesteckt und auf einmal hängt sich der Automat auf. Nichts hat mehr funktioniert, total ätzend. Also Karte erst einmal sperren lassen. Das Problem war, dass das so ein SB-Automat in einem Einkaufszentrum war und die von einer externen Firma geleert werden, die Sparkasse an sich also nichts damit zu tun hatte. Naja es hat letztendlich 3 Wochen gedauert bis ich meine Karte wieder hatte. Du solltest dich direkt an deinen persönlichen Berater wenden, der hat meisten der größten Einfluss und ist auch am meisten dahinter her, dass du deine Karte wieder bekommst!

Dann solltest Du die Karte sperren lassen und dann am Montag zu Deiner Bank hingehen. Vielleicht hast Du auch überzogen.

Mußt du wohl bis Montag abwarten und dann zum Schalter gehen und das Problem schildern.

Bankkarte sperren lassen. Tel. Nr ist 116 116

Dann am Montag zur Bank gehen und nachfragen

Was möchtest Du wissen?