Banken / Wertstellung / Buchungstag

2 Antworten

Wertstellungstag ist der Tag, ab dem der Betrag in der Zinsrechnung berücksichtigt wird.

Wenn dein Konto einen Dispo-Rahmen hat, kannst du über das Geld ab diesem Tag verfügen, ohne dafür Zinsen zahlen zu müssen. Allerdings ist damit noch nicht sichergestellt, dass der Scheck von der bezogenen Bank auch tatsächlich eingelöst wird (der Scheck könnte gesperrt, das Konto nicht gedeckt oder erloschen sein), die Gutschrift könnte immer noch widerrufen werden, und deswegen muss man bis zur endgültigen Verfügbarkeit etwas länger warten.

Also es ist so. Der Scheck wird nach 2 Tagen gutgeschrieben. Du kannst es sehen. Aber erst nach 8 Tagen Wartezeit kannst du es abheben, weil bis dahin das Geld noch zurück gebucht werden kann, falls sich der Scheckgeber geirrt hat oder ähnliches.

Wenn dir die Kassiererin das Geld letztes Mal schon vorher gegeben hat, hattest du einfach Glück.

LG

hmm... :-( Ok danke :-)

Was möchtest Du wissen?