Bankberater will Gespräch

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Baumfinity,

mit Konsequenzen musst Du eigentlich nicht Rechnen.

Nehme zu diesem Gespräch Deine Eltern mit.

Schöne Grüße

Vielen Dank für die Auszeichnung

Ich gehe jetzt mal davon aus,dass du dein Bankkonto nur im Plus führen kannst.Was du dann mit dem Konto machst,oder wo du bestellst ist allein deine Sache.Also,welche Konsequenzen?Allerdings sollten bei diesem Gespräch deine Eltern dabei sein.

Vielen Dank für die Antwort!

Sicherlich geht es nur um Angebote der Bank, grundsätzlich kann auch ein Minderjähriger mit Einwilligung des gesetzlichen Vertreters rechtlich nachteilige Geschäfte eingehen.

Wir haben so etwas auch grunsätzlich nach 3 Monaten gemacht.. das waren dann gespräche wie: Ist alles in ordnung.. kommst du zurecht.. brauchst du hilfe.. Kundenbindung! evtl auch.. möchtest du etwas sparen.. also crossselling nennt man das.. Dir noch zusätzklich angebote machen.

Okey Vielen Dank. Also hauptsächlich als Werbezweck?

@Baumfinity

nicht unbedingt. Es ist durchaus sinnvoll jung mit dem sparen anzufangen.. zb führerscheinsparen.. und halt auch allgemein drüber sprechen ob du zufrieden bist.

@Baumfinity

ich empfehle auch die eltenr zu dme gespräch mitzunehmen udn keinerlei verträge zu unterschreiben und allenfalls flyer u.s.w. mitzunehmen

@niba91

In Ordnung, danke dir, dass du mir weitergeholfen hast!

@larry2010

Vielen Dank!

Wenn Du nichts falsch gemacht hast, was soll dann sein. Der will dir bestimmt VWL und so was auf-schwatzen Nimm deine Mutter mit.

Ich bin mir eben nicht sicher, ob ich überhaupt schon im Internet kaufen darf? Aber man ist doch mit 14 geschäftsfähig oder nicht?

@Baumfinity

Nein,man ist erst ab 18 geschäftsfähig

@Annelein69

Wenn ich erst mit 18 geschäftsfähig bin, warum habe ich dann

  1. Ein Konto.
  2. Ich kann ja auch in den MediaMarkt gehen und mir ein neues Smartphone kaufen?
@Baumfinity

Ab 14 ist man beschränkt geschäftsfähig und ab 18 voll. Ein Konto hast du auch nur, weil eben deine Eltern als gesetzliche Vertreter mit unterschrieben haben. Alle Verträge die du tätigst sind schwebend unwirksam solange deine Eltern nicht zustimmen.

VWL-Vermögenswirksame Leistung.. 1. Was soll daran schlimm sein ? und glaubst du wirklich das er mit 15 einen Job hat wo im das zusteht?

@niba91

Kundenbindung!

Was möchtest Du wissen?