Bank polizei?

3 Antworten

Könnte sie,dazu musst Du aber eine Anzeige erstatten.Betrüger lassen sich die Ware nicht nachhause schicken,die wählen Briefkästen oder Klingelschilder wo kein Name dran steht und fangen den Zusteller ab wenn er liefert,oder lassen sie bei einem Nachbarn abgeben und holen sie dann ab

https://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/betrug/artikel.112402.php

https://www.focus.de/immobilien/wohnen/betrug-mit-versandbestellungen-warum-sie-die-polizei-rufen-sollten-wenn-ein-falscher-name-an-ihrem-klingelschild-klebt_id_7957850.html

Natürlich, ist auch ziemlich einfach.

Abfrage beim Geldempfänger, wohin die Sachen geliefert wurden.

Ja, das kann die Polizei. Das kannst aber auch du selbst, wenn es mit deinem Konto bezahlt wurde

Was möchtest Du wissen?