Bank Konto ins Minus?

3 Antworten

Wenn Du ein regelmäßiges Einkommen hast und vor allem über 18, dann sollte das kein Problem sein. In dem Fall solltest Du dann auch noch gleich einen Dispo beantragen für solche Fälle. Es ist zwar nicht so gut, wenn man im Minus ist, aber es gibt immer mal Fälle, in denen es Sinn macht.

geht das dann auch direkt morgen schon weil ich es morgen bezahlen muss

@freshheike

Das musst Du bei Deiner Bank nachfragen. Ist unterschiedlich, je nachdem, wie lange Du schon dort bist und wie hoch Dein Einkommen ist.

Ne das über strecken nennt man "Dispokredit" also sobald du dein Konto überziehst hast du automatisch einen Kredit. Und wenn das am Anfang so abgeklärt war, wird die Bank keine Ausnahme machen für nen Monat

Du kannst auch direkt morgen zur Bank gehen und dir eine Einmalige Überziehung genehmigen lassen. Dies sollte im Falle eines regelmäßigen Einkommens kein Problem sein!

Daraufhin werden sie dich am Service gleich auf ein Beratungsgespräch ansprechen damit du einen Dispo einrichtet.

Tipp: Richte dir einen Dispo ein, da man für Überziehungen im Dispo weniger Zinsen zahlt als bei Überziehungen über das Limit hinaus!

LG

Was möchtest Du wissen?