Bank-Konto in Frankreich von Deutschland aus eröffnen

5 Antworten

Das kannst du nur in Frankreich tun. Wenn du zu einer französichen Bank in Deutschland gehst, dann kriegst du ein deutsches Konto bei einer französichen Bank. Du brauchst aber ein französiches Konto. Alles was du brauchst ist ein Ausweis und ein "certificat d'hébergement". Das bekommst du indem deine Freundin da ausfüllt du würdest bei ihr wohnen. Die Bank händigt dir das jeweilige Formular aus. Die Bank braucht allerdings dann den Ausweis deiner Freundin und einen Beweis dass sie auch dort wohnt. Das kann eine rezente Stromrechnung sein oder ein Mietvertrag zb. Eventuell, wenn du bei die gleiche Bank gehst wo deine Freundin ist, dann könnt ihr das ganze Theater vielleicht ein wenig verkürzen, aber da bin ich mir nicht sicher. Lg

Dazu musst Du leider persönlich zur Bank gehen, das geht nicht von Deutschland aus. Achtung vorher anrufen und fragen was Du alles für Dokumente mitbringen musst!

Vermutlich brauchst du zum eröffnen des Kontos einen französischen Wohnsitz. Ansonsten such mal nach Online Banken. Allerdings würde es mich auch nicht wundern wenn du für das Stipendium die französische Staatsbürgerschaft bräuchtest. Oder auch dort zumindest einen französischen Wohnsitz.

Nein, zum Eröffnen eine Kontos braucht man keinen Wohnsitz in Frankreich. Nein, Du btrauchst für ein Stipendium auch keine französische Staatsangehörigkeit haben.

Na da kommt ja jemand ganz schlaues daher. Du sagst zu allem nein, widersprichst dir auf diesem Wege allerdings zum Teil. Denn auch in Deutschland ist die physische Anwesenheit vor Ort nicht notwendig um ein Konto zu eröffnen. Demzufolge ist die nicht Notwendigkeit eines Wohnsitzes ein hinreichendes Kriterium für die Möglichkeit des Eröffnens eines Kontos in Frankreich.

Danke für Eure Antworten. Das mit dem Wohnsitz in Frankreich stimmt, aber da würde eine Freundin mir ein offizielles Dokument geben, dass ich bei ihr wohne, also nicht das Problem. Und das Stipendium ist auch für Deutsche ;)

vermutlich muss man auch in frankreich gemeldet sein?

Nein, Viele Franzosen haben in Deutschland ein Konto und haben ihren Wohnsitz in Frankreich.

Was möchtest Du wissen?