Bafög alleinwohnend, Eltern Hartz IV?

5 Antworten

Wenn meine Eltern Hartz IV bekommen und ich alleinwohnender Student bin, kann ich dann trotzdem den vollen Bafög-Satz bekommen oder wird etwas gestrichen?

es wird nichts angerechnet, du bekommst dann den Höchstsatz

Wenn mir meine Eltern das Kindergeld überweisen, wird das dann trotzdem weiterhin zu ihrem Einkommen dazugerechnet?

Nein. Um das aber klar zu machen, solltest du einen Abzweigungsantrag stellen. damit wird es auf dein Konto gezahlt, deinen eltern kann so nicht unterstellt werden, dass sie das Kindergeld bekommen und behalten.

Das Kindergeld sollte ihnen nicht angerechnet werden, wenn das Kind nicht in der Bedarfsgemeinschaft lebt und das Geld ueberwiesen wird. Besser waere aber, wenn Du schnellstens einen Abzweigungsantrag stellst und das Kindergeld gleich an dich gezahlt wird. Bei "kindern", die nicht mehr zu Hause wohnen geht das. Hartz IV kriegst Du keines, da man als Student auf Bafoeg zurueck greifen muss. Das solltest Du in voller Hoehe kriegen, da keine Eltern dir als HartzIV Empfaenger keinen Unterhalt leisten koennen.

Hartz IV kriegst du keines, vmtl. meinst du Bafög.

Das ist u.a. davon abhängig, ob du theoretisch auch bei denen Eltern wohnen könntest, z.B. wenn diese im gleichen Ort leben. Das Kindergeld solltest du in diesem Fall eh für dich selbst beantragen.

Das ist u.a. davon abhängig, ob du theoretisch auch bei denen Eltern wohnen könntest, z.B. wenn diese im gleichen Ort leben.

nicht bei Studenten. Studenten brauchen keinerlei Gründe zum ausziehen und könnten auch theoretisch eine straße weiter ziehen vom elternhaus.

das was du meinst gilt für schüler-Bafög, nicht aber für studenten.

Wenn er bereits auswärts wohnt, kann ihn niemand zwingen, wieder zu seinen Eltern zu ziehen.

Auszubildende und Studenten sind in der Regel vom SGB II und auch vom Wohngeldgesetz ausgeschlossen. Du könntest BAföG bekommen und musst vorrangig deine Unterhaltsansprüche bei deinen Eltern geltend machen.

Nein, denn den vollen Hartz IV-Satz gab es ja bisher auch nicht für dich. Ein Student hat lediglich Anspruch auf die mickrige Förderung nach dem BAföG, leider. Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?