Bafög abmelden mit Exmatrikulation zum Semesterende?

1 Antwort

Hi,

eine Exmatrikulation ist nicht nötig. Am besten gibst du schriftlich das Ende deines Studiums bekannt (Zweilzeiler reicht). Das müssen sie akzeptieren. Das Amt will immer nur irgendwas schriftlich haben, dann sind sie schon happy.

Es würde auch reichen, wenn du morgen 22.05 deine Exmatrikulation einreichst. Auf dem Wisch könnte dann stehen, dass du am 22.05 dich entschlossen hast zum 30.09 exmatrikuliert zu werden (falls es nur zum Ende des Semesters gehst). Der Tag des Wunsch der Exmatrikulation bzw. Beendigung des Studiums ist ausschlaggebend. Dann würde dir ab Juni kein Bafög mehr zustehen.

Was möchtest Du wissen?