BAFÖG - neue Adresse angeben?

2 Antworten

Also, zuständig ist ja das Studentenwerk vom Wohnort und auch ich durfte immer wieder erleben, daß diese Damen und Herren ja nicht für uns Studenten da sind. Ich fürchte, alle Unterlagen müssen jetzt nach Hannover und dort beginnt das Spielchen von vorne. Viel Glück.

Hallo,

du wirst nicjt nach hinten gesetzt. Das ist Blödsinn. es zählt der Eingangsstempel der allerersten Unterlagen.

Du bekommst den Bescheid ja auch nach Hamburg. Wohnt da noch jemand? zb Familie? wenn du in Hambuurg bei den Eltern gewohnt hast, dann musst du ja auch melden, dass du umgezogen bist um die Mietpauschale dazuzubekommen..

also ich hab das noch NIE gehört, dass man dann als "Strafe" (wegen was denn?) ganz nach hinten gesetzt wird. Das ist auch nicht rechtens.

Danke schon mal für die Antwort!

Das hat mir die für mich zuständige Person (SEHR unfreundlich!!!) so erklärt! Meinst du denn ich könnte in irgendwelche Schwierigkeiten geraten, wenn ich meinen neuen Wohnort erst nächsten Monat melde?

Ja, in Hamburg habe ich noch Familie, meine Eltern zB, die die Post erhalten werden. Ich wohne jetzt neuerdings in Hannover.

@oBiBio

mmh seltsam. aber unfreundliche gibts ja überall. leider kann man ja auch nicht kontollieren wie die das macht.

wenn du angst hast, dass du ewig aufs geld warten musst, kannst du auch warten. post geht ja nicht verloren, sondern deine eltern sind ja noch da. dann gehen dir halt die 230€ mietpauschale durch die Lappen, die du ja monatlich dazu bekommen würdest in hamburg.

Was möchtest Du wissen?