Badezimmer optimieren. hilfe.

"Badezimmer" im Schlafzimmer
 - (Badezimmer, verändern, umbauen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man könnte zwischen der Tür rechts und dem Boiler eine Plexiglaswand setzen (milchig kriegt man die klarsichtigen leicht durch anschmirgeln). Ich würde dann noch irgendwie die Längslinien der Dusche auf dieser Plexiwand mit Aluprofilen wiederholen. Du hättest dann zwei ähnliche längsgestreifte Milchplexi-Zonen, die könnte man noch mit ein paar wenigen bunten Fliesenaufklebern einander angepasst aufpeppen. In jedem Fall sollte man einen hübschen Unterschrank für das Waschbecken organisieren, der das Becken ein bisschen wie eine Kommode aussehen lässt. Ich finde, das wäre schon ein toller Anfang! Das wird!

Danke schön! Viel Spaß beim Renovieren!

Vielleicht könnte man hier auch durch den Einsatz von Rigips-Platten eine schöne Lösung finden. Allerdings ist das natürlich wieder mit entsprechenden Kosten verbunden.

Aber auch ein "offenes" Badezimmer kann durchaus seinen Charme besitzen, wenn es denn entsprechend geschickt gestaltet wird.

Vielleicht findest du ja in unserer Badezimmer-Kategorie ein paar Anregungen und Inspirationen: http://www.raumideen.org/raeume/badezimmer/

Wichtig ist, dass du dir jetzt schon eien Lösung überlegst und es auch direkt nach dem Einzug umsetzt. Sonst wirst du dich tagtäglich ärgern.

Beste Grüße vom
Raumideen.org Team

Durch eine Trennschiebewand oder wenn es etwas günstigeres sein soll, dann ein Vorhang.

Was möchtest Du wissen?