BaB ausbildung keinen kammer eintrag?

2 Antworten

Leider hast du deine Frage zur falschen Zeit gestellt...den die IHK (Industrie- und Handelkammer) hat nun wohl schon Wochenende. Aber am Montag kannst du bei der zuständigen IHK anrufen und dich erkundigen, ob und wie der Betrieb, in dem DU eine Ausbildung machst dort eingetragen ist.

Vor Montag geht dein Antrag ja eh nicht raus, also fülle ihn so weit aus, dass du nur noch den Vermerk Kammereintrag eintragen musst!

Beantrage auf jeden Fall BAB. Auch wenn er abgelehnt wird, benötigst du diese Ablehnung, um weitere Anträge stellen zu können.

Aber es gibt ja nicht nur die ihk ich kann ja schlecht alle kammern abtelefonieren...oder können die mir dann auchvweiter helfen wo genau mein betrieb eingetragen ist?

@effadelica

Die IHK ist für Pflegeberufe zuständig!

Hier ein Link zur IHK Banden-Württemberg:

http://www.karlsruhe.ihk.de/Existenzgruendung_und_Unternehmensfoerderung/EA/Formalitaeten_und_einzelne_Verfahren_gemaess_EG_Dienstleistungs/1518908/Pflegeeinrichtungen.html

Vielleicht wird dir dann einiges klarer. Die abschlußprüfungen müssen organisiert werden, dass darf nicht jeder "Hand und Franz" machen....

Schau auf die Homepage deiner IHK und sieh nach, ob auch dort die Pflegeberufe organisiert werden. Dann rufst du da an und lässt dich mit dem Sachbearbeiter für Pflegeberufe verbinden....alles weitere erfährst du da. Die sind im Übrigen auch für Ausbildungsschwierigkeiten bei euch zuständig, dafür haben die einen Ausbildungsberater, der jeder Zeit für dich da ist.

Ich hoffe, du hast neben einem Ausbildungsvertrag auch den Ausbildungsrahmenplan bekommen...der ist für dich sehr wichtig, damit du sehen kannst, ob dir alle Ausbildungsinhalte vermittelt werden. Bei der Prüfung kannst du nämlich nachher nicht einfach sagen...: Das hat mir meine Chefin nicht beigebracht....

Wenn du geprüft wirst, werden die Inhalte abgefragt und auch DU bist dafür verantwortlich, dass dir alles vermittelt wird.

@XXungerechtXX

Ne einem ramenplan hab ich auch nicht aber die schule fängt am 1. An evtl bekomme ich den da werde jetzt drauf achten gut zu wissen. danke für die Ratschläge werde am Montag direkt mal telefonieren :))

@effadelica

Nein, den bekommst du nicht in der Berufsschule. Das ist ein Bestandteil deines Ausbildungsvertrags. Der Ausbildende ist verpflichtet, dir die vollständigen Unterlagen auszuhändigen. Dazu gehört nach § 5 BBiG der Ausbildungsrahmenplan, die Prüfungsanforderungen und auch das Ausbildungsberufsbild. Wie willst du die Prüfung bestehen, wenn du das nicht hast?

Für dich weiterhin wichtige Gesetze: BBiG (Berufsbildungs Gesetz)

Auch wenn du meinst, der Stoff ist trocken....er kann dir noch mal den Popo....retten....

Deine Chefin scheint nicht die Bohne Wissen zu haben, was eine Ausbildung ausmacht und denkt, du bist eine billige Arbeitskraft. Du hast Rechte und Pflichten in der Ausbildung, genau wie deine Chefin!

Ich möchte dir keine Angst machen und du bist sicher froh, endlich eine Ausbildung gefunden zu haben...aber das berechtigt nicht, dich auszunutzen. Wenn die Probezeit erst einmal um ist, würde ich mich an deiner Stelle vermehrt um deine Rechte und ihre Pflichten kümmern. Das du Pflichten hast, versteht sch von selbst!

Du bist Altenpflegeschülerin, du bist auch auf einer Schule angemeldet. Evt gilt deine Ausbildung als schulisch, dann wäre evt Bafög zuständig.

Was möchtest Du wissen?