Azubi Fachkraft für Schutz und Sicherheit - Überstunden und Zuschläge

3 Antworten

Steuerklasse 1 bist du doch so oder so. Und wie hast du deinen "Stundenlohn" berechnet (den Azubis bekanntermaßen ja gar nicht bekommen)?

Ich habe bereits zuvor in der Firma Vollzeit mit Sachkunde gearbeitet und der Tarif der IHK war 7,66 € der wird mir als überstundenlohn angeboten.

Die Überstunden sind nicht aufgelistet, weil Azubis keine Überstunden machen dürfen.

Als Azubi hast du einen monats stundensatz von 173 stunden, als auszubildender darf man keine überstunden machen . am besten du redest mit deinem Chef machst ihm klar das du nur noch deinen stundensatz machst und wenn er was dagegen hat meldest du dich bei der IHK

mfg

Was möchtest Du wissen?