Azubi 21 Jahre Situation Arbeitszeit?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

[+++ durch Support editiert +++]

Zu deinem Problem empfehlen wir dich im Gesetz schlau zumachen. Da die Schule höchstwahrscheinlich um 8 Uhr beginnt und du um Mitternachts Feierabend hast, sind das nur 8 Stunden Pause welche dir zuverfügung stehen. (Sollte meines Wissens nicht erlaubt sein.)

Freundliche Grüsse
Dein TimeStatement Team



Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nein must du nicht den auch wen du 18 bis bist du nicht Verpflichtet überstuden zu machen und erst rehct nicht wen die mal so eben angeordnetwerden !

Auch wäre beid en uhrzeiten vorher zu klären ob du dan normla nach hau e komst und auch wan du den tag drauf wieder arbeiten solst!

Auch komt e sdarauf an was in deinem ausbildungsvertrag sthet den wen da sthet von 8-16 uhr dan kanst du das nutzen!

In keinem Arbeitsvertrag stehen die genauen Arbeitszeiten drin 🙄

Da du über 18 bist, hast du da nicht viel gegen auszusetzen. Außerdem würde ich mich nicht beschweren wenn es entsprechend entlohnt wird, Leute die wegen sowas meckern kommen in der Regel nicht gut im Betrieb an.

Wird nicht entlohnt die stunden kommen auf ein Konto und mehr nicht

@Maxiking1950

Dann kommen die auf ein Mehrarbeitskonto und du kannst die irgendwann absetzen. Ist eben so.. Lehrjahre sind keine Herrenjahre

Das ist sicher die Bruttoarbeitszeit.

Du wirst ja wohl auch Pausen haben!

Ja 30 minuten mehr nicht

Was möchtest Du wissen?