Autoversicherung und als Garagenwagen angemeldet...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, bei meinen bisherigen Versicherungen hieß es "Wo wird das Fahrzeug üblicherweise nachts abgestellt". Also nciht zwangsweise IMMER. Die müssen dir nachweisen, daß du dauerhaft gegen diese Klausel verstossen hast (umgekehrte Beweispflicht) udn du bist sehr wohl versichert. Es sei denn, es steht ausdrücklich im Vertrag oder das wörtchen "üblicherweise" ist nciht drin. Das glaube ich aber nciht. Das hieße ja, dein Auto ist nciht versichert wenn du irgendwo auf Besuch bist...

Genau. Du hast zwar als Garagenwagen den Vorteil, daß die Versicherung dadurch um einiges billiger ist, aber steht der Wagen dann nicht drin und es wird aufgebrochen, so zahlt die Versicherung nicht.Ausnahmen bestätigen natürlich die Regeln. Wenn Du mit dem Auto unterwegs bist, arbeiten etc. und der wird aufgebrochen, so zahlt die Versicherung auch.

wie schon gesagt... bei mir vor der haustür... nicht bei freunden oder auf arbeit

das kann mann so nicht sagen das steht in den versicherungsbedingungen!es gibt versicherer da muss das auto von 22uhr bis 6 uhr früh in der gerage stehen wenn du zuhause bist

Naja, ausnahmsweise geht eigentlich immer. Aber vor deiner Haustür werden die natürlich genauer nachfragen. BTW: Wenn Du Garage angibst, ohne dass du sie regelmäßig nutzt, ist das Betrug zum Schaden aller Versicherten, denn du wälzt ein höheres Risiko auf alle Prämienzahler ab.

Da stimme ich erstmal zu. Aber "Soundsystem" klingt nicht nach "Autoradio" insofern ist das Teil/die Teile nicht über die Teilkasko versichert.

@paps1959

Doch! Wenn es fest eingebaut ist und einen bestimmten Wert nicht übersteigt, schon. Sonst muss man es als Sonderausstattung angeben.

Was nützt die Frage ob in oder außerhalb der Garage? Wie sprechen hier von einem "Soundsystem" also keinem gewöhnlichen Autoradio. Dieses muß extra versichert werden, da es in den normalen Bedingungen (Teilkasko-Diebstahl) nicht versichert ist. Basta

wenn ne antwort, dann bitte qualifiziert... bis zu einem wert von 5000 euro ist alles in meinem auto über die Teilkasko versichert, auch das soundsystem ( also mit 4000 euro noch im rahmen ) wenns so einfach wäre dass die frage keine rolle spielt, würde ich auch net fragen, meinste net?

Was möchtest Du wissen?