Autoversicherung Neuseeland

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind bezahlbar. Da Du ja vermutlich eine alte Rostschüssel fahren wirst, brauchst Du nur eine Haftpflichtversicherung, um Dich gegen Schäden zu versichern, die Du selbst verursachst (gesetzlich brauchst Du nicht mal die). Ich meine, ich habe für ein Jahr etwa 300NZ$ bezahlt.

Na gut, das geht ja echt, danke

Hey YStoll,

das Problem wird sein, dass du erstmal keine Adresse hast bzw. nicht in NZ gemeldet sein wirst und da ist es dann schwer einen Versicherer zu finden der dich problemlos versichert bzw. im Schadensfall dann auch die versicherung wahrnehmen zu können. Du kannst aber in jedem BBH Hostel eine Autoversicherung abschließen die auch Backpacker versichert! Und wenn du da 100$ mehr zahlst als bei einer anderen ist das aufs Jahr gerechnet nicht der Rede wert, hauptsache du bist im Schadensfall versichert!

Danke für den Hinweis.

Hallo YStoll,

über die Tarife neuseeländischer Autoversicherer liegen mir leider keine Informationen vor.

Tipp: Es ist immer empfehlenswert, die Angebote und den Leistungsumfang verschiedener Anbieter vor Ort zu vergleichen.

Viele Grüße

Bernhard Gabriel, CosmosDirekt

Was möchtest Du wissen?