Autounfall Spurensicherung bei der Polizei!?!?!

3 Antworten

Doch, das mußt Du, es ist ganz wichtig, ich hatte selbst so einen Fall, da war jemand aus der Werkstatt mit meinem Auto gefahren und ich habe das erst später bemerkt als ich auf dem Parkplatz eines Supermarktes stand und habe dann bei der Werkstatt angerufen, die haben gesagt, das sei noch nicht gewesen. Bei mir hat es die Polizei direkt auf dem Parkplatz gemacht. Meine Aussage, dass der Monteur der Werkstatt damit auf Probefahrt war ergab hinterher, dass er das Auto gegen einen Zaun gesetzt hatte, das konnte man anhand der aufgenommenen Spuren eindeutig feststellen.

Wenn Dein Unfallgegner alles abstreitet, brauchst Du die Beweise. Das kommt häufiger vor als Du denkst. Das hat ja seinen Grund, warum er abgehauen ist.

ich denke, das ist nötig, um Beweise zu haben.

Ganz einfach Angeordnet und nicht widerrufen!. Daher hingehen sonst gibs Probleme.

Was möchtest Du wissen?