Autofinanzierung möglich?

5 Antworten

Die Bank achtet darauf ob du über der Pfändungsgrenze liegst. Die ist bei etwas 1.080 € wenn du für niemanden den Unterhalt übernehmen musst.

Wenn du auf dem Papier bzw. im durchschnitt weniger verdienst kann die Bank bei dir nix holen wenn du in verzug kommst und ein Auto verliert ja schneller Wert als du die raten zahlen kannst.

Ich würde ne unverbindliche Konditionsanfrage (keine Kreditanfrage) machen. also würde und wenn ja zu welchen Konditionen eine festangestellte Person mit .... einen Kredit zur finanzierung eines Autos bekommen.

Andernfalls frag beim Autohaus direkt nach ob du das Auto über kredit kaufen kannst. Das wird dann ggf wie ein Konsumkredit gewertet und könnte dadurch einfacher sein.

Danke für die Antwort, woran liegt der Unterschied aber ? Ich hab nie was von einem konsumkredit gehört

@AGZT12

Konsumkredite sind immer Kredite die der Finanzierung von Konsumgütern dienen. Im Gegensatz zu Dispositionskrediten die nicht zweckgebunden sind oder oder Immobilienkrediten die wie der nahme schon sagt für Immobilien sind.

Der Unterschied wenn du es beim autohaus machst ist das der Kredit z.B. über die Herstellerbank gehen kann. Die Konditionen und die Hürden sind ggf andere.

Es ist bekannt das Konsumkredite für TV und anderes z.T. an Leute vergeben werden die bei der Bank direkt keinen Kredit bekommen hätten. Ggf. trifft das auch auf Finanzierungen über das Autohaus zu.

Wie gesagt lass dir die Konditionen geben und vergleiche.

Beachte das jede Kreditanfrage in der Schufa landet. Daher nur Konditionsanfragen.

Die Bank interessiert sich nur für deine 3 letzten Abrechnungen. Der Vertrag muss nicht vorgelegt werden. Jedoch sehe ich bei 22.000,- Euro bei diesem Einkommen schwarz für dich. Das wären ca. 460,- Euro monatlich bei 60 Monaten Laufzeit. Das wird sehr eng.

Klar. Geht

Wenn Du deine Hausbank nimmst, wird sie sehen, dass monatlich regelmäßig Geld rein kommt. Dann fragt die Bank Dich was du monatlich an Miete zahlst und ob du noch andere hohe Fix-Kosten monatlich hast.

Dann errechnet Dir die Bank, was die Dir für ein Kreditvolumen gibt.

Wenn Du eine externe Bank nimmst, braucht Sie den unbefristeten Arbeitsvertrag, manchmal reichen aber auch Nachweise von einkommen der letzten drei Monaten.

Vielen Dank erst mal für die Antwort. Nein, es wird nicht die Hausbank sein. Fixkosten, 200€ Haushalt, bin 20J. Ansonsten Verträge. Insg. 350€ ca.
Aber die Frage steht trotzdem noch ob ne Finanzierung gehen würde mit dem Vertrag.

@AGZT12

Die wollen in der Regel nicht den Vetrag sehen. Wichtig = unbefristet und die schauen was monatlich aufs Konto kommt.

Du solltest den Inhalt des Vertrages denen nicht "unter die Nase" reiben, dann werden die sicher negativ entscheiden.

Einfach nur das antworten, was die fragen.

Perfekt, danke dir mein Freund :)

Versuch mal mit deiner Bank zu reden und erkläre dort persönlich deine Situation.

Spare lieber das Geld bis du den Wagen in Bar bezahlen kannst...

Was möchtest Du wissen?