Autofahren in Amerika mit Führerschein?

5 Antworten

Ein gültiger Führerschein (kein BF17) reicht allein nicht aus.

Das Mindestalter für Mietwagen in der USA ist 21 Jahre. (seit 2010) .

Sowohl als Hauptfahrer,als auch als Zusatzfahrer. Und unter 25 Jahre muss man eine Zuschlag zahlen.

usareisen.de/mietwagen/alamo/Mietwagen-USA-Alamo-Mietbedingung.html

gutefrage.net/frage/mindestalter-fuer-einen-mietwagen-in-floridausa

Das gleiche gilt für alle anderen gängigen Mietwagenfirmen.

Übriges sollte man den Mietwagen, wegen den notwendigen Versicherungen, immer von Deutschland ausbuchen. Da sind SIe schon dabei

Anne

Danke sehr Informativ, hilfreichste Antwort

Du darst auch unter 21 als Tourist mit dem Auto in USA rumfahren. Die meisten Autovermietungen akzeptieren keine Fahrer unter 21 Jahre, manche haben sogar ein Mindesalter von 25 Jahren. Du musst sehr sehr lange suchen eine Vermieterfirma zu finden, die nicht auf Mindestalter achtet. Du koenntest das Auto eines Bekannten leihen, dann gibt es auch mit Deinen EU-Fueherschein kein Problem. http://www.usatourist.com/deutsch/traveltips/transportation/driving-tips.html

Dann ist das also nicht gesetzlich geregelt sondern einfach nur eine Entscheidung unter den Mietwagenfirmen? danke für die Antwort

@JohnnyCrImInaL

So ist es, die Mietwagenfirmen sind einfach nicht mehr an unter 21jährigen interessiert. Als mein Sohn Anfang der 90er mit 19 Jahren in den USA war, musste er nur einen heftigen Aufpreis zahlen. Die Altersgrenze wurde erst später eingeführt.

Einen Führerschein haben und ein Auto mieten, sind nun mal zwei verschiedene Dinge. Da wirst du am besten die großen Autoverleiher anfragen müssen

Du musst 21 Jahre alt sein, egal wie lange du schon fährst und ob du unfallfrei fährst, sie interessieren nur für das Alter, wenn du ein Auto mieten willst.

Man kann einen Wagen auch unter 21 mieten, bei rent-a-wreck.

Was möchtest Du wissen?