Auto wurde angefahren. Verursacher meldet sich nicht mehr. Was soll ich tum?

5 Antworten

Hallo, hast du das Kennzeichen vom Verursacher? Dann rufe beim Zentralruf der Autoversicherer an (0800) 25 026 00 ... ist kostenlos. Dort das Kennzeichen nennen und du bekommst die Daten der Versicherung des Verursachers. Dort dann anrufen und den Schaden melden, eigentlich hätte das der verursacher machen müssen, aber der will ja nicht daher machst du das. Dann kannst du dort auch gleich fragen wie der Schaden jetzt abzuwickeln ist. In der Regel kannst du dann einfach in eine Werkstatt und das machen lassen, die rechnen dann mit der Versicherung ab. Ob der Verursacher will oder nicht, brauch dich nicht zu kratzen.

Vielen Dank für deine schnelle und hilfreiche Antwort.

Zur Polizei und Anzeige erstatten. Die werden ihn schon zur vernunft bringen.

Nutzlos, der Verursacher steht fest, er gibt es sogar zu, es liegt keine Straftat vor, demnach kein Fall für die Polizei, das ist jetzt eine reine Zivilklage.

Melde den Schaden einfach bei seiner Versicherung, die zahlen das schon!

genauu so. DH

Dann schalte die Polizei ein...

Nutzlos, der Verursacher steht fest, er gibt es sogar zu, es liegt keine Straftat vor, demnach kein Fall für die Polizei, das ist jetzt eine reine Zivilklage.

Du meldest das der Versicherung des Verursachers,dann geht alles ziemlich schnell.

Was möchtest Du wissen?