Auto (Wo einordnen zum links abbiegen, größere Kreuzung)

 - (Auto, fahren, Kreuzung)

5 Antworten

Ohne Markierungen ist es keine "größere Kreuzung", damit gelten die gleichen Regeln wie bei einer "normalen" Kreuzung: Wenn es keine Einbahnstraße ist, auf jeden Fall für Gegenverkehr Platz lassen, wenn möglich auch für Rechtsabbieger.

Wenn du der Pfeil bist fährst du soweit links, das neben dir ein Lastwagen vorbei kann. (Schätzen geht doch ,oder ?) Und nach vorn fährst halt soweit das du beide Fartrichtungen einsehen kannst und ein Linksabbieger einfahren könnte -. Da brauch ich länger zum schreiben , als du zum richtig handeln.

Wenn du Gegenverkehr hast solltest du dich mehr zur Mitte einordnen. Die Rechtsabbieger sollen rechts abbiegen können und der Gegenverkehr sollte auch fahren können.

Auch ohne Gegenverkehr sollte er sich möglichst weit links einordnen.

Mittig bzw. so weit links wie möglich, ohne jedoch die Fahrzeuge auf der Gegenfahrbahn zu behindern.

Es sei denn, es handelt sich um eine Einbahnstraße, dann natürlich ganz links.

Wenn du links abbiegen willst logischer weise möglichst weit links.

Was möchtest Du wissen?