Auto wirtschaftlicher totalschaden?

6 Antworten

Ja, das geht, sofern das Fahrzeug keine Gefahr darstellt. Sobald scharfe Kanten o.ä. an der Karosse sind, geht das nicht mehr.

Wenn du dir nicht sicher bist, würde ich zur Werkstatt meines Vertrauens fahren und das mit denen abklären. Vielleicht muss die Stoßstange oder so ersetzt werden.

Übrigens: Entscheidest du dich dazu, das Auto weiter zu fahren, so kannst du bei der Versicherung bis zu 130% des Wertes bekommen-musst das Auto jedoch nachweislich noch fahren für einen bestimmten Zeitraum.

für einen bestimmten Zeitraum.

Für mindestens 6 Monate um genau zu sein!

@Amalia95

Danke, da war ich mir nemme sicher :D

@roboboy

Hatten das leidige Thema auch mal...
Ich glaube die 130% gibt es aber nur für eine Reparatur!

@Amalia95

Ich auch, ist schon länger her, da war dann aber selbst mit den 30% der Schaden nicht mehr reparabel-Finanziell dann tatsächlich schon, aber Karosseriewerkstätten haben sich da nicht ran getraut.

Halbes Jahr später hatte ich dann die Technischen Unterlagen aufgetrieben, mit allen exakten Reparaturpunkten, selbst für den Fall, dass der ganze Längsträger ersetzt werden muss. Da war das Auto leider schon in Kartons bei mir im Keller und die Karosse aufm Schrott :D

@Amalia95

Das kann sein. Weiß ich aber nicht.

as Auto weiter zu fahren, so kannst du bei der Versicherung bis zu 130% des Wertes bekommen-musst das Auto jedoch nachweislich noch fahren für einen bestimmten Zeitraum.

Die 130%-Regelung gilt für die Reparatur bei Krafthaftpflichtschäden!

Dann kannst du nach KVA oder Gutachten abrechnen. Dabei wird nur die MwSt einbehalten. Die bekommst du nur, wenn du sie auch tatsächlich gezahlt hast.

Ich nehme mal an, dass das Auto einen Wiederbeschaffungswert irgendwo zwischen 1000 und 2000€ hat. Da entfällt das mit der Steuer.

@hotrod66

Die Steuer wird einbehalten, wenn nicht repariert wird. Da gibt es keine Unter- oder Obergrenze!

@wattdennnu2

Es geht um den Wiederbeschaffungswert bei einem Totalschaden. Der ist in der Preisklasse steuerneutral.

Ich zitiere mal, da ich auch keine Ahnung habe. ;)

Sie können den Unfallwagen nach Abrechnung mit der Versicherung trotz wirtschaftlichem Totalschaden fahren, wenn die Verkehrssicherheit laut Gutachten gegeben ist.

https://gutachter-raiolo.de/ratgeber/wirtschaftlicher-totalschaden-auto-behalten/

Ich denke mal das dies die korrekte Aussage sein wird. Ich kann es mir ja kaum anders vorstellen, wenn der Wagen wirklich fahrbereit ist.

was sagt der Gutachter dazu? Manche Schäden sind für einen Laien tief verborgen nicht sichtbar

Ist tatsächlich noch optische Mängel ander Karosserie, der Wert des Autos war halt schnell überschritten da das Auto einfach grundsätzlich nichts wert war.

@Fisch1002

dann fahre ihn doch weiter

Du kannst mit deinem Eigentum machen, was du willst.

Was möchtest Du wissen?