Auto verkaufen gebraucht?

4 Antworten

du druckst dir am besten so nen adac vertrag aus, füllst den aus, schreibst die dir bekannten mängel auf.

schreib dazu das du das auto als bastler auto verkaufst.

und natürlich dazu, gekauft wie gesehen.

https://www.adac.de/-/media/adac/pdf/jze/kaufvertrag-privat-an-privat.pdf

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Er/sie wollte garnicht wissen welche Mängel will es trotzdem darum meine frage hier

@Waldblume2018

ja es gibt modelle, die einfach gefragt sind, und da interessieren die mängel nicht so..du sicherst dich einfach so ab und fertig, da hast du auch nichts zu befürchten, egal mit was er dann im nachhinein kommt..

und natürlich dazu, gekauft wie gesehen.

Was soll das bewirken? Einen Gewährleistungsauschluß jedenfalls nicht.

https://www.anwalt.de/rechtstipps/gekauft-wie-gesehen-heisst-auch-gekauft-wie-gesehen_134367.html

@ronnyarmin

joa, da gibt es immer wieder schlupflöcher..am besten den anwalt mit nehmen zur vertragsunterzeichnung..hehehe..

es reicht ja auch zu schreiben, soweit bekannt...und der käufer müsste erstmal ne arglistige täuschung nachweisen..

und klar kann man die gewährleistung und sachmängelhaftung explizit ausschliessen..

@ben210780

Die Gewährleistung kann man nicht nur, die sollte man auf jeden Fall ausschliessen.

Ich habe gerade den kaufvertrag vom adac gesehen das passen garnicht alle Mängel drauf. Kann ich den TÜV bericht kopieren und dran tackern?

Habe den TÜV Bericht dem Käufer geschickt und er will das Auto immer noch

@Waldblume2018

ja klar kannst du das machen, vermerkst es halt vorne das du den bericht dran hast..was ist es denn eigentlich für ein so begehrenswertes auto?

Berlingo

@Waldblume2018

ok.. das ist ja soweit kein schlechtes auto, lässt sich auch recht günstig richten, wenn man es selber machen kann, und dann auch gut verkaufen..

was für nen kostenvoranschlag hast du denn für die rep denn gehabt?

Meine Werkstatt hat gesagt ich solle lieber einen neues Auto(gebraucht) kaufen. Ja ,die trennung fällt uns schwer. Aber wir können nix selber.Weil keine Ahnung.

@Waldblume2018

na wenigstens waren sie soweit ehrlich statt euch die hosen aus zu ziehen..

Die bekannten Mängel nennen und die Gewährleistung ausschliessen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

guck mal beim ADAC, da gibt es Musterkaufverträge und Du schließt jede Gewährleistung, Garantie oder Rücknahme ab, da das Fahrzeug zum Schrottwert verkauft wird.

Warum sollte man für ein Schrottauto eine Garantie abschließen?

@chevydresden

Sorry, das sollte "ausschließen" heissen.

@nurlinkehaende

Garantie und Rücknahme muss man nicht ausschließen, das wären sowieso freiwillige Leistungen.

Wenn du alle Mängel angegeben hast brauchst du dir keine Sorgen machen, der Käufer weiß worauf er sich einlässt und du musst danach nicht mehr haften.

Er muß aber auch die Gewährleistung ausschliessen, sonst können neu entstandene Mängel zur brechtigten Reklamation führen.

@ronnyarmin

Nein, Mängel, die nach dem Verkauf entstehen, sind von keiner Gewährleistung abgedeckt.

@Havenari

Da täuschst du dich. Auch private Verkäufer stehen für nach dem Kauf aufgetretene Mängel gerade, sofern sie die Gewährleistung nicht ausgeschlossen haben.

@ronnyarmin

Im eher unwahrscheinlichen Fall, dass der Käufer nachweisen kann, dass der Mangel beim Gefahrenübergang bereits bestand, ja.

@Havenari

Auch da täuschst du dich. In der ersten Zeit (den Zeitraum kenne ich jetzt nicht) muss der Verkäufer nachweisen, dass der Mangen noch nicht bestanden hat.

Was möchtest Du wissen?