Auto Totalschaden was beckomme ich von versicherung?

5 Antworten

Auch bei einem wirtschaftlichen Totalschaden kann man reparieren lassen. So etwa bis 10 oder 15% über den Zeitwert hinaus übernimmt die gegnerische Versicherung auch die Reparaturkosten. Und vielleicht findest Du auch eine (freie) Werkstatt, die die Reparatur für einen günstigeren Preis als den vom Gutachter angesetzten repariert - da kann man in gewissen Grenzen schon verhandeln. Das solltest Du dann mit dem Versicherer absprechen.

Hallo! Selbstverständlich kann man es mit der Versicherung klären, dass man den Wiederbeschaffungswert (1700,00 Eur.)abzügl. Restwert (300,00 Euro) von dem Versicherer erstattet bekommt. Man ist nicht verpflichtet das Fahrzeug abzugeben. In dem Fall wären 1400,00 Euro vom Versicherer zu erstatten. Gruss Zunky

danke dir :)

Soweit ich weiss ,bezahlt die Versicherung in dem Fall den restwert aus der Schwackeliste,aber wieviel ads ist weiss ich nicht :(

Dann kann dein freund es kaufen für 300 Euroo.Dann bekommst du von der versicherung1400 euro ausgezahlt.Dann gibt dein freund dir das auto zurück.

niemand kann dich zwingen den wagen zu verkaufen!!!,wenn du ihn behalten willst bekommst du eben das geld was es kosten würde den schaden zu beheben!!frohes fest trotzdem

Was möchtest Du wissen?