Auto Totalschaden. Nachdem mir ein Anderer reingefahren ist und der Schaden ausgezahlt(Mangels Ersatzteile), steht mein rep. Auto auf einer internen VersListe?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@Steinadler111,

was es mit dem Hinweis und Informationssystem der deutschen Versicherer
 auf sich hat, kannst du hier nachlesen.

http://www.gdv.de/wp-content/uploads/2016/07/HIS_Infoblatt_lang_Internet_Neu_2016.pdf

Alle Schäden ab einer gewissen Höhe, werden dort gemeldet. Bedeutet also nicht, dass es sich um einen negativen Eintrag handeln muss.

Aber natürlich auch auffällige Schäden, wie z.B. versuchter Versicherungsbetrug.

Du kannst dir auch einmal im Jahr einen Auszug anfordern über deine eigenen bestehenden Einträge.

Gruß Apolon

Du meinst das HIS. Hier wird festgehalten, dass ein Totalschaden abgerechnet wurde (bei dem der Nachweis nicht erbracht wurde, dass repariert wurde) um zu verhindern, dass der selbe Schaden nochmal abgerechnet wird. 

Völlig normal und hat für dich keine negativen Folgen. 

Heißt, ich erbringe den Nachweis durch den TÜV beispielsweise und der Eintrag würde gelöscht werden?

@Steinadler111

Nein, der Eintrag bleibt bestehen. Kann dir aber auch egal sein. 

.... nein, nur das nicht reparierte.

Eine Reparatur wurde ja auch gar nicht von der Versicherung bezahlt.

ja, noch mal bezahlt dir niemand geld dafür

dein wagen ist jetzt wertlos, wenn ich ihn kaputt mache, bekommst du von mir dafür gar nichts, weil er keinen wert mehr hat

Kann man den vom dieser Liste löschen lassen und wer führt diese?

@Steinadler111

kannst du genau so gut löschen lassen, wie vorstrafen

gar nicht, du entscheidest da nix, das wird für dich bestimmt

Umkehrfall: Wenn ich ein neues Auto kaufe, würde ich diese Liste abfragen müssen, damit ich keinen Totolschaden kaufe. Richtig?

Aber wo?

@Steinadler111

Umkehrfall: Wenn ich ein neues Auto kaufe, würde ich diese Liste abfragen müssen, damit ich keinen Totolschaden kaufe. Richtig?

Nein, als Privatperson kannst du diese Daten nicht abfragen. Wenn du dir ein Auto kaufst und Kasko versicherst und dann einen Schaden hast, dann überprüft deine Versicherung im HIS, ob für das Fahrzeug schonmal ein größerer Schaden fiktiv abgerechnet wurde. Falls ja, muss nachgewiesen werden, dass dieser alte Schaden tatsächlich fachgerecht repariert wurde und du nicht das kaputte Auto versichert hast. Hierfür wird dann auf den alten Eigentümer zugegangen und eine Reparaturrechnung verlangt. 

Was möchtest Du wissen?