auto ohne brief und schein abmelden, nur mit kennzeichen

3 Antworten

Mit Kaufvertrag und Schildern zum Straßenverkehrsamt und abmelden. Den Schein hättest Du aber behalten müssen. Aber das ist nicht wirklich ein Problem.

wenn du einen Kaufvertrag und deine alten Kennzeichen vorlegen kannst, dann solltest du ihn abmelden können, deine alten Kennzeichen werden dabei ent-siegelt. Du kannst eine Eidesstatliche Versicherung abgeben daß du die Papiere nicht mehr hast, das kostet so ungefähr 45,- extra.

Der neue Halter ist verpflichtet, das neue Fahrzeug so schnell wie möglich umzumelden. Wenn er das z.B. gleich morgen macht, zahlst du also nur bis zum heutigen Tag die Versicherung und Steuer, bzw. bekommst den somit zuviel gezahlten Betrag wieder zurück. Um sicher zu sein, kannst du es aber telefonisch deiner Versicherung melden. Die werden dir dann sagen, wie du weiter verfahren sollst.

Was möchtest Du wissen?