Auto-Neukauf und Barzahlung; evtl. kleine Beigaben?

3 Antworten

Der Händler verdient an einem finanzierten Auto mehr Geld... da bekommt er noch die Vermittlungs Prämie der Bank

Und wenn du gar nichts bekommen hast, hast du sehr schlecht verhandelt!

Zulassung, Winterreifen und/oder  die ersten ein/ zwei/ drei Inspektionen sollten immer drin sein ... aber bei einem Kleinwagen ist die Gewinn Marge wahrscheiblich zu gering...

Ich kann dir mal sagen wie ich meinen letzten Neuwagen gekauft habe... 

ich bin zum Händler, hab mir ein paar Autos angesehen als dieser Aasgeier aus seiner Höhle kam und sich auf mich stürzen wollte...

Ich hab mich nett beraten lassen, hab meine wunschausstattung mit ihm konfiguriert und geschmunzelt als er mir lächelnd den Preis genannt hat...

Ich hab seinen Preis durchgestrichen und mein angebot da drunter geschrieben

Da hat er nicht mehr gelächelt sondern nur den Kopf geschüttelt

Da bin ich aufgestanden, hab ihm meine Karte auf den Tisch gelegt und ihm angeboten, das er mich gerne unverbindlich anrufen dürfte, wenn 'zufällig' in den nächsten Tagen eine sonderbwerbeaktion mit 'hauspreisen' gestartet werden würde... aber habe gleichzeitig darauf hingewiesen, das mein Angebot nicht mehr verhandelbar sei und selbstverständlich incl besprochenen Extras wäre...keine zwei Wochen später klingelte mein Telefon und ich hab meinen Wagen mit meiner einschausstattung zu meinem Preis bekommen! (44.500 wollte er haben, 38.000 hab ich bezahlt)

Aber das war auch das letzte Auto das ich mir neu gekauft habe, mittlerweile Nehm ich nur noch Leasing rückläufer aus dem Freundeskreis ... da sind viele mit Firmenwagen, da kann ich teilweise schon wünsche bei der Bestellung mit angeben ( Anhängerkupplung z.b ;))

Und nach drei Jahren bekomm ich ein top  gepflegtes Auto für den Leasing Rückkauf - plus ein paar Euro für den Chef von dem jew Kollegen... besser geht's nicht!

Rabatte musst Du aushandeln, bevor Du den Kaufvertrag unterschreibst. Außerdem ist Barzahlung heute unüblich. Wird nur noch bei Gebrauchtwagenhändlern gemacht.

Wieso steht denn kein Preis auf der verbindlichen Bestellung ? Außerdem, wenn das Fahrzeug zuerst 11.000,- Euro gekostet hat, du es aber für 7.500,- bekommst, hast du doch einen Rabatt bekommen.

Was möchtest Du wissen?