Auto mit Karte bezahlen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

gehen wir mal davon aus das Auto kostet genau 3000EUR und auf deinem Konto sind genau 1500EUR drauf. Wenn du einen Dispositionskredit in Höhe von mindestens 1500EUR hast dann würde es funktionieren. Wenn der nur 1499EUR ist, kommt es drauf an ob das Unternehmen was das Autoverkauft bei dir per Lastschrift abbucht oder doch per PIN Eingabe zahlen lassen will. Denn bei PIN Eingabe würde rauskommen das da Geld auf dem Konto fehlt. Klar kann es sein das du von der Bank diesen 1en fehlenden Euro zahlen darfst sodass die Lastschrift (falls du also auf Unterschrift zahlst) nicht platzt aber wenn dies nicht der Fall ist, wirst du einen Brief von dem Autoverkäufer bekommen und sollst zusammen mit den Gebühren die ihm entstanden sind, alles schnellstmöglich zahlen. Wenn du das nicht machst kriegste Mahnungen usw und das würde immer weitergehen bis zur Zahlung. Aber davon gehen wir mal nicht aus. Wenn du dann 1500 überwiesen bekommen hast von der Stelle die dir den Kredit gewährt hat, dann würdest du zum Ende des Quartals für die Tage die das Konto diesen dicken Minus aufgewiesen hat, die Zinsen zahlen müssen.

Bei weiteren Fragen gerne Kommi hinterlassen :)

Gruß

Fayaz

Und mal angenommen mir würde heute jemand 3000€ auf mein Konto überweisen, kann ich das Auto dann bezahlen? Ich hätte dann ja 4500€ auf dem Konto wäre es möglich das Geld einfach Bar abzuheben und fertig?

@Spock11189

Nein. Das Geld muss verbucht sein, dann kannst du das abheben. Aber die Tageslimits beachten die du mit deiner Bank vereinbart hast. Frühstens wenns auf dem Kontoauszug zu sehen ist kannst du, wenn alles ok mit dem Konto ist, das abeheben.

Das läuft alles online ab. Heißt sobald er bei sich abschickt ist es bei mir drauf! Sind nämlich beide bei DKB einer Onlinebank! Nur meine Sorge ist halt, auch wenn ich jetzt die 4500€ auf dem Konto habe, kann ich ja nicht alles auf einmal nutzen weil meine Bank keine Filiale hat sondern alles komplett online läuft.

Habs jetzt so gemacht: ich zahle per Überweisung! Weil ich da ein Limit bis zu 20000€ habe. Hat eben auch super geklappt! Entschuldige mein Amateurhaftes Verhalten!

@Spock11189

DKB? :) Ich weiß schon wegen der coolen Visa Karte mit der man weltweit kostenlos Bargeld holen kann ;) und wegen dem kostenfreien Konto. DKB ist schon eine ganz tolle Bank. Und wegen deinem Verhalten, ist doch kein Grund zur Entschuldigung :) 

Manche und ihre Verhaltenweisen hier... 

nein, das geht nicht die ec Karte zahlt nur 1000,- aus, am besten gehst du zu deiner Bank, nimmst da die Restsumme auf

Wie? Ich verstehe nicht ganz was du damit meinst die Restsumme aufnehmen?

@Spock11189

die Restsumme ist die, was du bar hast, (auf dein Konto) bis zum Kaufpreis

Es gibt keine Schalter bei der Bank von mir weil es eine Onlinebank ohne Filiale ist.

Das mußt Du Deine Bank fragen, ob es möglich ist, Dein Konto kurzzeitig bis zur Gewährung des Kredits so zu überziehen. Wir kennen die Konditionen/das Limit Deiner Kreditkarte nicht. Wenn Du Dir das Geld kurzfristig leihen kannst und es auf Dein Konto einzahlst, kannst Du morgen mit der Karte bezahlen.

Ich verstehe das mit den Limits nämlich zugegeben nicht ganz.... Wäre es denn möglich 3900,- zu bezahlen (auch wenn die auf den Konto sind) trotz Limit?

Habs jetzt so gemacht: ich zahle per Überweisung! Weil ich da ein Limit bis zu 20000€ habe. Hat eben auch super geklappt! Entschuldige meine Unwissenheit aber mit derartigen Summen habe ich bisher nicht gearbeitet deswegen wusste ich vieles nicht!

@Spock11189

habe Deine Kommentare eben erst gelesen. Zu den Limits/Kreditrahmen/Dispo kannst Du doch Deine Bank anrufen und fragen (oder vorbeigehen). Diese Dinge ist individuell so verschieden, dass eine allgemein gültige Aussage hier nicht getroffen werden kann.

ist die frage wie hoch dein dispokredit auf deinem konto ist... wenn der nur 500 beträgt kannst du nicht mehr als das nutzen.

frag bei deiner bank nach ob die deinen dispo für den kurzen zeitraum auf den zu zahlenden betrag ausweiten würden. die stellen sich da selten quer, zahlst ja schließlich zinsen...

Habs jetzt so gemacht: ich zahle per Überweisung! Weil ich da ein Limit bis zu 20000€ habe. Hat eben auch super geklappt! Entschuldige meine Unwissenheit aber mit derartigen Summen habe ich bisher nicht gearbeitet deswegen wusste ich vieles nicht!

du musst abwarten bis das geld auf dein konto verfügbar ist

Habs jetzt so gemacht: ich zahle per Überweisung! Weil ich da ein Limit bis zu 20000€ habe. Hat eben auch super geklappt! Entschuldige meine Unwissenheit aber mit derartigen Summen habe ich bisher nicht gearbeitet deswegen wusste ich vieles nicht!

@Spock11189

ein Limit von EUR 20 Tausend hast du mit Sicherheit nicht, höchstens 2000

@FCKOS

Bei Onlineüberweisungen sinds genau 20.000€

@FCKOS

Bei Onlineüberweisungen sinds genau 20.000€

@FCKOS

Bei Onlineüberweisungen sinds genau 20.000€

@FCKOS

Bei Onlineüberweisungen sinds genau 20.000€

@Spock11189

das nehme ich dir nicht ab

Was möchtest Du wissen?