Auto in Marokko anmelden

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kannst Du dann machen, wenn Du einen Wohnsitz in Marokko hast und der Standort des Wagens auch dort ist. Dann könntest Du auch kurzzeitig den Wagen mal nach Deutschland fahren (was wenig sinnvoll wäre).

Alles andere wäre von Marokko aus vielleicht möglich - aber marokkanische Kennzeichen fallen in D so auf, dass ein Polizist sehr schnell hellhörig wird, wenn er ein solches Auto längere Zeit in der selben Gegend geparkt sieht.

Wenn Du hier lebst, mußt u das Auto hier anmelden. Mit ausländischen Kennzeichen längerfristig in D zu fahren ist nicht erlaubt.

Nein, geht nicht. Sobald klar ist, dass du dich hier aufhälst, wirds teuer.

kommt darauf an, ob die versicherung deutschland und europa deckt

Hast du denn auch deinen Erstwohnsitz dann in Marokko ?

Überleg doch mal... wenn das so easy wäre würden hier alle mit ausländischen Kennzeichen rumfahren.

Angemeldet wird da wo dein Erstwohnsitz ist.

Was möchtest Du wissen?