Auto in anderem bundesland ummelden?

4 Antworten

... mit der Übergabe der Schlüssel und Papiere geht der Versicherungsvertrag auf den Käufer über; falls es zu Schäden kommt, wird er belastet.

Der Zoll gibt die Gutschrift mit dem Tag der Umschreibung, er wird von der Zulassungsstelle informiert.

Alles okay wenn es so läuft. Du musst um sicher zu gehen auf der Zulassungsstelle den Verkauf melden, dann bist du 100% aus dem Schneider wenn er fährt und einen Unfall baut und das Fz nicht umgemeldet hat. Kannst du darauf vertrauen dass er es ummelden? Versprochen ist nicht gleich machen.

Die Abmeldung beim Amt erfolgt durch die Ab-, bzw. Ummeldung bei der Zulassungsstelle. Wenn er das Fahrzeug ordentlich auf sich anmeldet, musst Du nichts mehr tun.

Okay vielen dank

Bloß wäre die sichere Nummer, es selbst abzumelden 🤔 ich hätte da kein Vertrauen

Hoffentlich hast du einen schriftlichen Vertrag gemacht, der den Übergangszeitpunkt bestimmt. Sonst fährt der Käufer munter auf deine Kosten weiter.

Was möchtest Du wissen?