Auto fahren, in welcher Spur einordnen?

6 Antworten

Wenn keine Abbiegespuren markiert sind, kannst Du es Dir entsprechend dem beabsichtigten Weg aussuchen. Bei mehr als einer Abbiegespur solltest Du den Mitabbiegern ihren Lebensraum lassen.

Außerhalb geschlossener Ortschaften fährt man auf die rechte Spur (Rechtsfahrgebot).

Ne Skizze von der Situation wäre hilfreich, aber ich glaube ich verstehe Dich..

Kommt drauf an, wie viele Abbiegestreifen es in die Straße gibt, wenn 2, dann kann man natürlich beide nutzen. Wenn es nur einen gibt, dann rechts.

Wenn Du von einer einspurigen Linksabbiegerspur auf eine zweispurige Fahrbahn abbiegst darfst Du dir die Spur aussuchen.

Ist es nicht so,dass man sich immer rechts einordnen muss?

Das musst Du nicht, aber es gilt dennoch das Rechtsfahrgebot und in der Fahrschule wird gelehrt einfachhalber gleich die rechte Spur zu wählen um einen anschließenden Spurwechsel von links nach rechts zu vermeiden.

Hallo Delberin

Es kommt darauf an was du weiter vorhast. Wenn du geradeaus fahren oder bald rechts abbiegen willst solltest du den rechten Fahrstreifen benützen, willst du aber bald links abbiegen kannst du gleich den linken Fahrstreifen benützen

Gruß HobbyTfz

Wenns der Verkehr zulässt ist es egal wo dich einordnest, sind aber auf dem Boden die weise Pfeile, must dich nach den Pfeilen einordnen..!

Pfeile geben vor dem Abbiegen an welcher Fahrstreifen für welche Fahrtrichtung vorgesehen ist. Wurde der Abbiegevorgang begonnen dann gibt es keine Pfeile mehr nach denen man sich einordnen muss.

Was möchtest Du wissen?