Auto fahren auf das ich nicht versichert bin?

3 Antworten

Die Haftpflichtversicherung des Autos! Die Versicherung kann dann allerdings die VErsicherungsprämie rückwirkend an den tatsächlichen Fahrerkreis anpassen und eine Strafprämie verlangen

Und muss ich das dann aus eigener tasche zahlen oder die Versicherung ?

@Chiller5195

Also: meine Antwort gilt natürlich nur für die Schäden des Unfallgegners. Bei der Kaskoversicherung kann es unter Umständen anders aussehen.

Die VErtragsstrafe zahlt natürlich Dein Freund.....und dann müsst ihr das untereinander ausmachen

Wenn Dein Freund Vollkasko hat, zahlt die. Wenn nicht: DU! Wenn Du keine Kohle hast, bezahlt Dein Freund.

bezahlt Dein Freund.

Besser Ex-Freund! Bei Geld hört die Freundschaft sehr oft auf :-/

Sowas steht alles im Kleingedruckten des Versicherungsvertrages!

Lesen bildet ;-)

Was möchtest Du wissen?