Auto aussaugen

5 Antworten

Also, ich denke, solange Du nicht mitten auf der Straße stehst, sondern auf nem Parkplatz, ist das kein Problem. Mit nem Staubsauger verursachst Du ja keinen Schmutz. Nur die Lautstärke des Staubsaugers könnte (je nach Lautstärke und Nachbarn natürlich) zu bestimmten Tageszeiten ein Problem werden. Sonst sehe ich da eigentlich kein Problem :D

Ich würde gucken, ob in der Straße Park- oder Halteverbote bestehen. Falls ja, dürftest du da nicht "parken" um dein Auto auszusaugen. Wenn nicht, kannst du es aussaugen, damit verunreinigst du ja nicht die Umwelt, wie es beim Waschen der Fall wäre. Je nach Lautstärke deines Saugers musst du aber auch die gesetzlichen Ruhezeiten beachten.

So lange du nicht die Straße blockierst weil du z.B. die Tür vom Auto so weit offen hast das andere Autofahrer dich umfahren müssen dürfte es kein Problem sein.

Klar darfst du das.Musst nur drauf achten,dass du keine anderen Verkehrsteilnehmer behinderst.

Saugen darfst du. Ob das mit einem Handstaubsauber allerdings viel bringt, bleibt abzuwarten.

Was möchtest Du wissen?