Auto anmelden trotz das der tüv abgelaufen ist

8 Antworten

als mitarbeiter einer kfz-zulassungsbehörde: das geht nicht. du brauchst eine gültige hu. du musst bei deiner zulassungsbehörde ein kurzzeitkennzeichen mit beschränkung auf hu machen holen. dazu brauchst du einen evb-code für kurzzeitkennzeichen, kaufvertrag, fahrzeugschein. dann bekommst du kurzzeitkennezeichen, damit du im zulassungsbezirk oder angrenzend zu einer stelle fahren kannst, wo die hu gemacht wird.

Hallo marcel250692

Du brauchst zum anmelden die TÜV -Bescheinigung sowie die Umweltbescheinigung (früher AU)Bescheinigung .Du kannst aber vom TÜV zur Anmeldestelle mit den Kennzeichen am Fahrzeug fahren ,abmontieren und das Fzg zulassen .Das darfst du aber nur auf dem direkten Weg,innerhalb des Bezirks .

N.G.

Vorsicht !  -- Das mit der Fahrt zum Zwecke der HU und der Zulassunsg, geht nur, wenn das Kennzeichen dem Fahrzeug zugeteilt ist. Wenn es bei Abmeldung nicht für dieses Fahrzeug reserviert wurde, dann ist es diesem nicht mehr zugeteilt.

Dann wäre das ein Kennzeichenmißbrauch.

Das wurde 2007 geändert. Bis dahin war ein Kennzeichen dem Fahrzeug bei Stillegung immer für ein Jahr zugeteilt, seit 2007 ist das nur noch, wenn man es bei Abmeldung reserviert.

Wenn es nicht reserviert wurde geht die Fahrt nur mit Kurzzeitkennzeichen

nein, dazu brauchst auch die HU. Erst dann gibt´s ne Zulassung und Kennzeichen. Sage der Werkstatt bescheid, die holen das KFZ Huckepack und können auch den TÜV erledigen, der kommt meist 1-2 x die Woche vorbei.

Ich bin mir sicher, dass die Werkstatt das Auto auch bei dir abholen wird. Das wird sicher günstiger als ein Kurzzeitkennzeichen. Die HU kannst du dann doch auch gleich in der Werkstatt machen lassen.

Hallo!

  • Mit abgelaufenem TÜV kannst du kein Auto anmelden!
  • Lass die Dinge reparieren und melde dann an.

LG Bernd

Was möchtest Du wissen?