Auto + Wohnung in Tschechien?

2 Antworten

Es konnte funktionieren, du muss konsistent sein: ich wohne in CZ und fahre nach DE um zu Arbeiten (Hamburg oder Düsseldorf wäre kein gutes Arbeitsort). Du kannst in DE behaupten, dass dein Hauptwohnsitz in DE ist, und in CZ behaupten, dass dein Hauptwohnsitz in CZ ist. Es ist besser freiberuflich arbeiten als in Festanstellung in diesem Fall.

Die beste Lösung wäre, eine GmbH in CZ gründen oder kaufen und das Auto als Firmenwagen anmelden.

Reicht ein zweitwohnsitz in CZ nicht aus um das Auto anzumelden? Und wenn es in CZ angemeldet ist muss ich ja keine KFZ Steuer zahlen oder MwSt für den Autokauf. Was mich auch interessiert ob ich mit dem zweitwohnsitz immernoch ein personalisiertes nummernschild nehmen kann in CZ. Sprich XXX XXX10 zb.

@kimakyra

Reicht. MwSt kannst du nicht vermeiden. Personalisiertes Nummernschild ist kein Problem: 10.000 CZK.

@skalap

Mit den MwSt meinte ich die deutschen 19% diese muss man ja nicht zahlen wenn das Auto in CZ gekauft und auch angemeldet ist, oder sehe ich das falsch?

@skalap

Und gleich noch eine Frage zu meinem Kommentar. Ich hab gelesen das die KFZ Import Steuer ein Festbetrag von 10.000 CZK ist. Stimmt das ?

@kimakyra

Nein, MwSt zahlst du sowieso in CZ, es ist 21%. Import Steuer - was soll dass sein? Weisst du was EU ist? Versuche mehr googeln und besser lesen.

Nö, funktioniert nicht.

Was möchtest Du wissen?