Ausziehen mit 18, bekomme ich zum Unterhalt und Kindergeld noch Hilfe vom Amt?

7 Antworten

Du bekommst nur Unterhalt, das Kindergeld geht dann dennoch an deine Eltern. Unterstützung beim Amt kannst du je nach Umständen bekommen, wirst du wohl einfach mal hingehen müssen.

Also es ist so das ich z.Z mein Abitur mache.

Ich würde gerne Ausziehn da die Verhältnisse Zuhause nicht ganz stimmig sind... es ist nicht so das wir uns "kloppen" aber es gibt immer wieder Situationen die nicht sein müssen. Ich würde auch von meinen Eltern Unterhalt bekommen und halt das Kindergeld.

Jetzt ist nur die frage ob ich halt zusätzlich etwas hilfe vom Amt bekommen würde. Ich wollte nie vom davon angewiesen sein und sobald es geht auch wieder ändern, aber jetzt möchte ich nur vom Elternhaus weg. 

lg

Nur weil es mal ein wenig Streitereien bei euch zuhause gibt, wird dir das Amt keine eigene Wohnung finanzieren.

Wenn du es vom Unterhalt deiner Eltern und dem Kindergeld alleine nicht finanzieren kannst, musst du dir halt einen Nebenjob suchen oder dich mit deinen Eltern arrangieren.

Stress gibt es überall mal.

@kim294

Ja das bekomme ich immer von allen zu hören. Aber es ist wirklich nicht mehr auszuhalten, ich reiße mich schon lange zusammen aber es verletzt, stresst und macht mich nur noch unglücklich. "ein bisschen Stress" wenn es nur das wäre. Wer in meiner Lage ist versteht mich definitiv


@Linaloo97

mag schon sein das einige dich hier verstehen.....aber Geld von irgendeinem Amt bekommst du trotzdem nicht , das mußt du bzw. deine Familie selber finanzieren ........... wenn ihr das nicht könnt mußt du zu Hause bleiben bis deine finanzielle Lage einen Auszug zuläßt .......

Nein, Deine Eltern sind für Dich zuständig. Wenn Du Kindergeld haben willst, gehst Du noch zur Schule oder machst eine Ausbildung, also wende Dich an Deine Eltern.

Warum ziehst du aus?

Generell sind zunächst erst einmal deine Eltern unterhaltspflichtig.

Habe ein Kommentar dazu gegeben, kenn mich hier nicht so gut aus die gründe sind darin zu finden.

Warum solltest du? Oder anders gesagt, warum willst du denn ausziehen? Wenn nichts ernsthaftes vorliegt, dann muß du sehen wie du dir das selber finanzierst.

Was möchtest Du wissen?