Auszahlung von Überstunden während meiner neuen Ausbildung möglich?

2 Antworten

Geleistete Überstunden müssen beglichen werden, entweder mit Urlaub oder eben mit Geld, es bleibt aber dem Chef überlassen wie er diese Stunden erstatten will, was hießt er muss dich nicht bezahlen, er kann dir auch einfach Urlaub geben.  Weil du noch in der Ausbildung bist würde ich dir empfehlen, nicht zu streng zu sein, sondern vielleicht um ein paar Tage mehr Urlaub zu bitten. Was die meisten Arbeitgeber sogar lieber haben. MfG

Es ist ein komplett anderer Arbeitgeber ab dem 1.8

@hurtful

Ok, sry ich hatte das Übersehen. Also so ist das rechtlich nicht ok du hast Anspruch auf diese Stunden, egal wie. Rechtlich gesehen ist diese Ratenzahlung wie dein aktueller Arbeitgeber nur unter einem beidseitigem Einverständnis möglich. Sonst geht es vors Arbeitsgericht. Und glaub mir das kann dauern, außerdem hat der aktuelle Chef ja noch immer die Fäden in der Hand (deine Bewertung). Du kannst ihm Vorschlagen (am besten so schnell wie möglich), das schriftlich fest zu halten, dass nach Abschluss der Lehre die ausstehenden und geleisteten Überstunden geldlich in Ratenzahlung abgeglichen werden, natürlich mit der Voraussetzung, dass du Einverstanden bist. Nebenbei würde ich dir Raten den Vorschlag auch schriftlich per  Einschreibebrief an den Chef zu senden. Dann hast du eine Bestätigung, dass du gehandelt hast, wenn es vor ein Gericht kommt. Oder du gehst jetzt schon zum Anwalt der dir das gleiche sagen wird wie ich nur bezahlst du dafür 200€ xD. Also ab jetzt alles schriftlich festhalten!!! und jedes Gespräch einfach per Post nochmal bestätigen.

Und urlaub geht ja auch nicht mehr, weil dafür schon zu viel gearbeitet wurde, sprich dann müsste ich ja 3 Monate Urlaub bekommen, aber ich bin ja nicht mal mehr 2 Monate hier.

@hurtful

Antwort steht oben

Während einer Ausbildung darfst Du keine Überstunden machen. Arbeitsschutzgesetz.

Wenn du dir dennnoch Überstunden mit dem AZUBI Entgeld auszahlen lassen möchtest, wird dir mehr Lohnsteuer abgezogen.

Dir bleibt zum Schluß weniger!

Was möchtest Du wissen?