Auszahlung des Arbeitsentgeltes erfolgt zum Monatsende - was heißt das?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bekommst am 31.1. den Lohn für Januar. Am 28.2. den für Februar. Am 31.3. den für März... Allerdings ist es im EH auch üblich das du die Überstunden erst in folgemonat bekommst da am 31.1. ja noch keiner wissen könnte was du an Std hast. Daher bekämst du am 31.1. deinen Grundlohn für Januar. Am 28.2. deinen Feb Grundlohn PLUS die ü Std aus Januar. Am 31.3. den Grundlohn für März und due ü Std aus Februar usw...

Du bekommst deinen Lohn dann eigentlich am letzten Werktags des selben Monats.

Januarlohn - 31.1

Februarlohn - 28.2

usw

du bekommst am letzten februar den lohn für jan und feb und dann am letzten märz den für märz

schätze ich

Was möchtest Du wissen?