Außerordentliche Kündigung bei Mcfit?

2 Antworten

Du 'wurdest' gekündigt? Zumindest geh ich mal davon aus, dass meine Annahme richtig ist. Erstens, ein persönliches Gespräch ist immer ein Versuch wert. Fehler passieren. Lege deine Sache klar dar und frage nach einer Neuaufnahme. Auch 'get fit' ist auf Beiträge angewiesen.
Ein Versuch isses wert und sollten sie nicht wollen, so gibt es andere Studios.

Also es war so wollte mich heute wieder anmelden aber die Frau hat gesagt das ich eine Außerordentliche Kündigung drin stehen habe 🤷🏼‍♂️und mich nicht mehr anmelden kann!
Lg

Das was du gemacht hast war keine außerordentliche Kündigung bei Mcfit sondern ein Vertragsbruch. Wenn du da jetzt wieder aufschlägst musst du damit rechnen dass die sich daran erinnern dass du ihnen noch eine Menge Geld schuldest.

Hab keine Rechnung mehr offen wollte mich heute Anmelden aber die Frau hat gesagt das es nicht geht weil eine Außerordentliche Kündigung drin steht bei mir

@allstar007

Also nochmal: Du hast dort NICHT gekündigt sondern einfach die Zahlung verweigert und die haben auf ein Inkassoverfahren verzichtet und das großzügig als außerordentliche Kündigung betrachtet, richtig ? Das ist sehr kulant von denen - sie hätten dir auch einfach einen Anwalt auf den Hals hetzen können.

Dann darfst du dich aber nicht wundern wenn die dich im Gegenzug als unzuverlässig vermerkt haben und mit dir keine Geschäfte machen wollen...das ist dann einfach rum um's Eck !

Was möchtest Du wissen?