Auspuff zu laut Strafe?

5 Antworten

Standgeräusch sind 93 DB (bei 3500 rpm oder 3750) und Fahrgeräusch 74 db im Fahrzeugschein eingetragen. Zumindest beim 2012er Mopf.

Sowas um den Dreh, morgen könnte ich es dir genau sagen. Aber meines Erachtens wird definitiv das Standgeräusch gemessen, was aber mit nem anderen Auspuff mindestens genauso laut sein sollte. Wenn das bei 96 DB liegt ist das schon eine Verdopplung der Lautstärke, was Ärger geben wird.

Wenn der Auspuff leergeräumt ist sicher über 100 db. Dann wird die Kiste abgeschleppt und ihr müsst zurückrüsten plus Strafe und Abschleppgebühren.

gruß

Würde mich freuen wenn du morgen die genauen Vorschriften hättest ,und danke !

@sneakerhead71

Die Vorschriften sind dazu da, damit sie eingehalten werden.

Unglaublich leicht sind sie einzuhalten, wenn man den Originalzustand belässt.

Fahrzeug wird zum Tüv transportiert (Abschlepper), geprüft, muss dann in die Werkstatt (wieder aufladen) und wenns in Ordnung gebracht wurde wieder zum TÜV und dann der Polizei vorgeführt werden.

Für das was das kostet können sich 10 Leute mal so richtig die Lampe begiessen.

Hier steht es ausführlich beschrieben.

Es bleibt wohl bei den Kosten... wobei das Bußgeld wohl weniger das Problem ist. Einmal kostet ein Abschleppwagen richtig viel Geld (weiterfahren ist nicht), und dann muss eben ein ordnungsgemäßer Auspuff drunter und eine neue Hauptuntersuchung gemacht werden.

Und wenn du auf das Auto angewiesen bist, musst du natürlich auch gucken, wo du ein anderes Auto herbekommst, während deins wieder in ordnungsgemäßen Zustand versetzt wird.

Ah, und wenn du natürlich 200km von Zuhause weg erwischt wirst, musst du auch gucken wie du nach Hause kommst, und ob du es dir leisten willst, dein Auto 200km zu ner dir bekannten Werkstatt bringen zu lassen.

Strafe bei Verstoß gegen StVO und StVZO gibts nicht (außer der Verstoß ist im StGB notiert) - sondern Bußgeld.

Kosten bei Vorführung/Außerbetriebsetzung können anfallen.

Alles weitere ist Kaffeesatzlesen.

Wenn du was falsch gemacht hast, musst du dafür grad stehen; da hilft dir keiner -- weder hier, noch ein Anwalt.

Sound aus dem Endrohr ist out! Silence ist in!

Woher ich das weiß: Aber bitte!

Wenn du Pech hast, wird das Auto auf deine Kosten zum TÜV geschleppt und dort genauer geprüft

Was möchtest Du wissen?