"Ausfahrt freihalten" Schild anbringen-was beachten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Schild sollte reichen weil das parken in einer Einfahrt ja schon verboten ist und dies dann nur etwas wie eine kleine Erinnerung ist.

Hi,

Jetzt würde ich gerne auch ein Schild an meine Garage machen, dass er sich nicht mehr vor meine stellen kann.

Naja was hast du davon das Schild anzubringen. Es sagt ja nur aus, dass deine Ausfahrt freigehalten werden soll. Ein Unterschied zur jetzigen Situation ist es nicht, da er ja vorher auch schon wusste das er dich behindert. 

Das Schild wird von ihm einfach ignoriert werden und du bist wieder genau da wo du jetzt bist.

Gruß

richtig ich würde ihm nur gerne sichtbar machen das er dort nicht parken soll. Habe nicht vor nen Streit wegen nem blöden Parkplatz anzufangen aber wenn man spät nachts nach hause kommt hab ich keine Lust ewig zu laufen wenn ich auch vor der Türe parken könnte. wüsste nicht was ich alternativ ohne viel Aufwand machen kann

@CocoDeFrida

Leider verstehe ich die ganze Situation noch nicht richtig. Ihr habt beide einen Stellplatz vor jeweils einer Garage. Diese liegen direkt neben einander.

nd er will nicht das ich vor seiner Garage parke was ich auch nicht mache. Was aber kaum vermeidbar ist wenn ich vor meiner parken will (passt von der Länge sonst nicht, da dahinter meist andere Autos parken)

Heißt das nun, wenn dein Auto da steht kommt er nicht mehr auf seinen Stellplatz? 

Das heisst er parkt vor seiner (und bis zur hälfte oder mehr vor meiner)

Heißt im Klartext: Es kann nur ein Auto dort stehen, da es sonnst nicht möglich ist? Also entweder deins oder seins?

Oder parkt er einfach nur schlecht ein, so dass dein Platz nicht mehr genutzt werden kann, aber theoretisch genutzt werden könnte?

also im Prinzip würden beide Autos hinpassen das Problem ist das links und rechts von unserem Garagen andere Bewohner am Straßenrand parken bis zum Anfang der Garage und dann passt nur noch ein Auto dort hin.. ________□_□________ die Striche stellen die Straße da und die Kästen die Garage.

die Länge beider Garagen entspricht nicht zwei Autolängen das heißt man braucht noch etwas Platz nach hinten oder vorne zur Straße nur ist der Platz immer zugeparkt

Was soll das Schild bringen? Was willst Du machen wenn er sich trotzdem hinstellt? Durch das Anbringen eines Schildes hast Du keine zusätzlichen Rechte.

Das ist ja die Frage es bringt mir nichts wenn du mit Gegenfrage antwortest;-)

Das Schild kannst anbringen!
Nur was soll es bewirken?
Wenn der ältere Herr es ignoriert was dann?

dann muss ich nochmal überlegen =D

Man darf generell die Garage nicht zu parken

Bei einer Garage in die kein auto passt sieht das glaube ich nochmal anders aus ...

Was möchtest Du wissen?