Ausbildungsvertrag zurückgesendet, was jetzt?

5 Antworten

Am besten wird es sein, wenn du in der Firma anrufst und nachfragst. Der erste Arbeitstag steht ja sicherlich im Arbeitsvertrag. Die Uhrzeit ist von Firma zu Firma unterschiedlich. Macht auch immer einen guten Eindruck wenn man Eigeninitiative zeigt.

Du weisst das Datum des Ausbildungsbeginns? Das ist ein normaler Arbeitstag?

Anrufen und nett und höflich fragen, um wieviel Uhr und wo (Abteilung) du am sowiesoten denn am ersten Tag erwartet wirst.

Ich fange heute einen neuen Job an und muss um 8 Uhr in der Personalabteilung sein.,

Sehr gut ist es, wenn man von Anfang an IMMER 5 Minuten VOR der Zeit erscheint. Dann kann man nochmal Nase putzen, Sitz der Krawatte prüfen (Männer) oder eben noch einen Kontrollblick ins Handy, ob die Schminke nicht verschmiert ist (Frauen)... und dann ein freundliches Lächeln aufsetzen und den neuen Lebensabschnitt angehen.

Ich würde an deiner Stelle nochmal persönlich bei der Firma vorstellig werden.Maxht einen besseren Eindruck als zu warten bis die sich melden

Ein Arbeitgeber hat es gerne, wenn die Arbeitnehmer auch ein bissel Eigeninitiative entwickeln.

Also melde dich bei deiner Arbeitsstelle und frag nach

Ruf an und frag nach

Was möchtest Du wissen?