Ausbildung ohne Betrieb beenden?

4 Antworten

Frag in der Berufschule nach. Ich weiß,daß Du die Schule bis zur Prüfung beenden mußt,sonst wirst Du zur Prüfung nicht zu gelassen.

Hallo Guten Tag meine Tochter hat eine Schulische Ausbildung zur Bürokauffrau bei OSZ 2 gemacht und ist das letzte Jahr kurz vor den Prüfungen aus gefallen weil sie zwei 5 hatte kann sie irgendwie noch irgend etwas machen wo sie ihre Prüfungen machen kann da sie ja nicht mal ein einziges mal die Prüfungen gemacht und andere können sie bis zu 3mal machen wie kann mann jetzt noch weiter gehen damit sie ihre Prüfungen machen kann denn ich finde das mann nicht Dei Jahre einfach weg Schmeißen tut ich wäre über eine Antwort sehr froh denn wir wissen nicht wie mann da ein Weg finden kann. Ich Bedanke mich für ihre Antwort Kalayci

ob du die abschlussprüfung ohne betrieb machen kannst ohne in einem ausbildungsbetrieb zu sein weiß ich nicht, du kannst dich aber bei deiner IHK (zum beispiel die südwestfälische industrie- und handelskammer) melden, die dir dann bei der suche nach einem anderen betrieb hilft, bei dem du die ausbildung zu ende machen kannst

Will dein Arbeitgeber dich kündigen oder willst du selber kündigen? Er kann dich ja nur aus sehr speziellen Gründen kündigen. Du hast ja einen Ausbildungsvertrag. Den muß er erfüllen. Ansonsten kann man die Ausbildung nicht ohne Betrieb beenden.....aber wende dich doch an die Handelskammer und frage dort nach.

Was möchtest Du wissen?