Ausbildung: Bekomme ich Unterstützung vom Jobcenter wegen, Jahresticket und Schülücher?

2 Antworten

Wenn du noch bei deinen Eltern wohnst,stehen dir die ganz normalen Freibeträge auf dein Bruttoeinkommen zu !!! Die werden dann von deinem Nettoeinkommen abgezogen,bleibt dann noch eine Differenz bis zu deinem dir zustehenden Bedarf,bekommst du den vom Jobcenter als Aufstockung gezahlt.Das muss natürlich beantragt werden,aber eigentlich hätten das deine Eltern längst machen müssen,denn alle Veränderungen sind dem Jobcenter mitzuteilen.Du würdest auf jeden Fall noch etwas bekommen,wenn du zum Beispiel 400 € Brutto hättest,würdest du darauf schon 160 € Freibetrag haben.Diese würden dir dann von angenommen 300 € Netto abgezogen,blieben noch 140 € anrechenbares Einkommen übrig.Das würde von deinem Bedarf abgezogen,also würden deine Eltern 140 € weniger für deinen Bedarf bekommen,den du dann ausgleichen müsstest.Aber selbst dann hättest du diese Freibeträge,160 € mehr pro Monat.

Frag doch direkt an der Ouelle nach. Also beim Jobcenter oder in deren Hotlines. LG

Was möchtest Du wissen?