Ausbildung als Dachdecker eure Erfahrungen?

1 Antwort

Dachdecker gibt es mitlerweile gefühlt wie Sand am Meer. Wenn es dein Traumberuf ist, dann mach es ruhig. Die Arbeit ist hart und wird im Verhältnis zu anderen Bauberufen nicht besonders gut bezahlt. Ausserdem halten sich die Weiterbildungsmaßnahmen eines Dachdeckers in Grenzen. Guck dir mal den Beruf Zimmermann an, die arbeiten auch ganz oben auf dem Bau, haben aber dafür ein "höheres Ansehen" in der Baubranche und können sich später einfacher weiterbilden, vor allem Zimmerermeister sind gefragt.

Das stimmt doch garnicht ? Es gibt kaum Lehrlinge im Dachdecker Bereich, außerdem kannst du zB deinen Meister machen & eine eigene Firma führen ?😂 & laut Internet wird ein Dachdecker besser bezahlt als Maler, Maurer etc

Nur Müll was du schreibst

Was möchtest Du wissen?