Ausbildung abgebrochen, Bafög trotz neuer Ausbildung zurückzahlen?

2 Antworten

wenn Du abbrichst bist du nicht mehr in Ausbildung und hast daher keinen Anspruch - das Geld ist daher zu erstatten ...

ein möglicherweise neuer Anspruch kann erst mit Aufnahme der neuen Ausbildung entstehen (Neuantrag erfordelich)

Wenn eine Überzahlung stattgefunden hat, dann musst diesen Betrag auch zurückzahlen. BAB, Bafög steht Dir nur für Zeiten "geleisteter" Ausbildung zu.

Was möchtest Du wissen?