Ausbildung abbrechen und Wohnung?

2 Antworten

Bei berechtigtem Grund kannst du noch mal BAB bekommen. Ansonsten kannst du vielleicht einen Bildungskredit aufnehmen. 

Deine Eltern sind außerdem noch unterhaltspflichtig.

Wenn du eine eigene Wohnung hast und eine Ausbildung und du unter 25 Jahre alt bist, dann hast du das Recht auf Kindergeld (das kannst du dir auch auf dein Konto überweisen lassen) und auf BAB, wenn BAB die absagt, dann hast du das Recht auf Wohngeld. Ich bin 21 und habe auch eine eigene Wohnung in der Ausbildung. Wenn du die Ausbildung solange weiter machst, bis du eine neue hast, dann ist das nur positiv und macht auch keine Lücken im Lebenslauf. Wenn du 1 schon gearbeitet hast und da raus musst und nichts gefunden hast, dann hast du eventuell Anspruch auf Arbeitslosengeld I.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?