Ausbildung abbrechen mit unentschuldigten Fehltagen?

4 Antworten

Bei einem neuen BAFÖG-Antrag dürftest du Probleme bekommen, wenn du die Ausbildung wegen unentschuldigten Fehlzeiten abbrechen müsstest.

Hallo.

Das kommt auf die Fehltage und die Ausbildungszeit an.

Bafög wird normal zurückgefordert wenn es an dir liegt und Sperre für alles andere.

Mit Gruß

Bley 1914

Ein kumpel von mir versucht seit monaten eine ausbildung zu bekommen, und du kriegst eine und willst die einfach abbrechen?

Das bafög darfst du für den monat zurückzahlen.

Ja, leider ist das so und ich ärgere mich darüber, dass diese jungen Leute so ungeschoren davonkommen. Mit ihrem Verhalten blockieren sie Ausbildungsstellen, um die sich andere bemühen. Aber vielleicht versucht es dein Kumpel auch mal bundesweit.

Vermutlich darfst du für 1 Monat das Geld zurückzahlen. Nicht erbrachte Leistung PUNKT

Auxh wenn es nur 5fehltage sind?

@Pietderclown

Weil es Ausbildungszeit ist wird das ähnlich sanktioniert wie zu viele unentschuldigte Fehltage in der Schule.- nicht versetzt! -

Was möchtest Du wissen?