Ausbildung abbrechen & Fachabitur machen, danach Studium Finanzamt | Hilfe?

1 Antwort

Es wird auf jeden Fall sehr lernintensiv und trocken. Du solltest ein Lerntyp sein um ein Duales-Studium abzuschließen. Das Studium an sich wird nicht sonderlich anspruchsvoller als die Ausbildungsinhalte. Diese Studiengänge sind nicht akademischer d.h. wissenschaftlicher Natur, sondern eher an Praxisinhalten orientiert. Nur Freizeit ist dann eher weniger :-)

Was möchtest Du wissen?