Aus Bilanz den Umsatz - Gewinn "erahnen"

 - (bilanz, Jahresabschluss)

2 Antworten

Direkt nein. Umsatz und Gewinn sind gegenstand der sog. Gewinn und Verlustrechnung (guV). Du kannst Dir auch vorstellen, das zwischen der Bilanz aus dem jahr X und dem Jahr X+1 immer eine GuV liegt. Umsatz lässt sich ohne weitere Angaben keinesfalls ablesen. Gewinn könntest Du evtl. im Eigenkapital ablesen, wenn er nicht ausgeschüttet wurde. Grüße Salzlette

mit ziffern könnte man .

Was möchtest Du wissen?